Bürgerstiftungsfonds Bad Münder

Satzung des Bürgerstiftungsfonds Bad Münder: PDF-Download

Mitglieder des Beirats: Herr Hartmut Büttner, Herr Uwe-Peter Keil, Herr Peter Meyer, Herr Detlef Olejniczak, Herr Hubertus Wöllenstein

Projekte: s.u.

Das Spendenkonto bei der Sparkasse Hameln-Weserbergland IBAN: DE73254501100000813733 BIC NOLADE21SWB

Presse & Projekte

Bürgerinitiative für die Kinder in Bad Münder e. V. (BIK)

Neubau einer Boule-Anlage - Förderung 500,00 Euro 

Schützenverein Klein Süntel e. V.

Anschaffung von 5 Luftpistolen und Bogenscheiben - Förderung 900,00 Euro (Zustiftung Thea Brinkmann)

Tuspo Bad Münder e. V.

Anschaffung von diversen Sportgeräten - Förderung 2.000,00 Euro (Zustiftung Thea Brinkmann)

Stadt Bad Münder für die Kinderfeuerwehren

Jugendhilfe - Förderung 4.000,00 Euro (Zustiftung Thea Brinkmann)

Förderverein Starriders e. V.

Anschaffung von neuen Musikinstrumenten - Förderung 1.000,00 Euro (Zustiftung Thea Brinkmann) 

 

 

Freibadfreunde Beber-Rohrsen e. V.

Unterstützung des Freibads Beber-Rohrsen - Förderung 800,00 Euro (Zustiftung Thea Brinkmann)

Förderverein der Grundschule Bakede e. V.

Anschaffung von Spielmaterialien - Förderung 800,00 Euro (Zustiftung Thea Brinkmann)

Förderverein der Kooperativen Gesamtschule e. V.

Anschaffung von zwei Picknicktischen für den Aussenbereich und eine mobile Lautsprecherbox für den Sportbereich - Förderung 800,00 Euro (Zustiftung Thea Brinkmann)

Elternverein der Grundschule Bad Münder e. V.

Anschaffung einer Basketballanlage - Förderung 800,00 Euro (Zustiftung Thea Brinkmann)

Grundschule Eimbeckhausen

Anschaffung von digitalen Arbeitsmitteln (Medienwagen, Beamer etc.) - Förderung 800,00 Euro (Zustiftung Thea Brinkmann)

Förderverein der Grundschule Flegessen e. V.

Umgestaltung des Aussengeländes - Förderung 800,00 Euro (Zustiftung Thea Brinkmann)

 

 

Jugendmusikschule Bad Münder e.V.

Für die Anschaffung von Musikinstrumenten wird ein Betrag von 500,- Euro zur Verfügung gestellt.

Förderverein Feuerwehr / Stadt

Für die Erstellung einer Chronik erhält die Feuerwehr / Stadt eine Zuwendung in Höhe von 500,- Euro.   Zusätzlich wird eine Zuwendung in Höhe von 500,- Euro aus der Gerlach-Stiftung gewährt.